Hyaluron Gel Test

hyaluronpflege team
Hyaluronpflege Test Team - 25.10.2022
hyaluron creme männer

Hyaluronsäure ist ein wichtiger körpereigener Bestandteil unseres Bindegewebes. Wenn wir älter werden, lässt aber der Anteil an Hyaluronsäure im Körper nach, das bedeutet, dass das Bindegewebe schwächer wird und die Haut trockener wird und ihre Spannkraft verliert. Dadurch sehen wir älter aus und bekommen Falten.

Doch mit einem Hyaluron Gel kannst Du das optische altern herauszögern und bestehende Falten glätten.

Und welche Produkte sind dafür geeignet? Wir verraten es Dir in diesem Hyaluron Gel Test. Viel Spaß beim lesen.

Wirkung Hyaluron Gel

Hyaluronsäure ist in der Lage, große Mengen Wasser an sich zu binden und zu speichern. Führen wir der Haut Hyaluronsäure von außen zu, kann sie wieder praller und glatter werden. 

Ein Hyaluron Gel eignet sich hierzu besonders gut. Ein Hyaluronsäure Gel ist in der Lage, in tiefe Hautschichten einzudringen und dort über viele Stunden Feuchtigkeit zu binden. Langfristig regt es dort sogar die erneute Produktion von körpereigener Hyaluronsäure an.

Ein gutes Hyaluron Gel fettet nicht, pflegt die Haut aber trotzdem. Es zieht sofort in die Haut ein, ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen. Es spendet der Haut sehr viel Feuchtigkeit und erfrischt. 

 Ein gutes Hyaluronsäure Gel lässt die Haut sofort glatter und praller aussehen und lässt kleine Knitterfältchen verschwinden, indem es die Haut aufpolstert. 

Es hinterlässt auch bei einer reifen und trockenen Haut kein Spannungsgefühl, da es die Haut sofort mit Feuchtigkeit versorgt. 

Ein Vorteil, der sich gerade bei öliger oder Mischhaut bemerkbar macht, ist, dass die Haut nach der Verwendung eines guten Hyaluronsäure Gels tagsüber weniger fettig glänzt als bei der Verwendung einer fetthaltigen Creme. 

Ein gutes Hyaluron Gel eignet sich selbstverständlich auch zur Verwendung unter dem Make-up. Es eignet sich gut als Basis, da die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt ist. Ein Hyaluronsäure Gel ist somit also tägliche Feuchtigkeitspflege, Make-up-Basis und Anti-Aging-Pflege in einem Produkt.

Zusammenfassung der Vorteile eines Hyaluron Gels

  • es spendet der Haut sofort Feuchtigkeit für viele Stunden
  • es glättet die Haut
  • es polstert die Haut auf
  • es kann kleine Falten auffüllen
  • es dringt auch in tiefe Hautschichten ein
  • es kann die körpereigene Produktion von Hyaluron anregen
  • es hinterlässt kein Spannungsgefühl auf der Haut
  • es klebt nicht auf der Haut
  • es hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut
  • es kann auch unter dem Make-up getragen werden
  • es ist sehr einfach in der Anwendung
  • es hat keine Einwirkzeit am Morgen, daher schnelle Pflege

Das Hyaplus Hyaluronsäure Gel im Test

Das Hyaplus Hyaluronsäure Gel ist ein hochkonzentriertes, tierversuchsfreies und veganes Gel.
Es enthält sowohl die hochmolekulare Hyaluronsäure wie auch die besonders hochwertige ultra niedermolekulare Hyaluronsäure.  Zudem Niacinamide, welche für eine ebenmäßige und glatte Haut sorgen. Die Pflanzenextrakte der Gurke und der Aloe Vera spenden Feuchtigkeit und pflegen. Panthenol regeneriert und glättet die Haut.

Das Gel wird in Deutschland hergestellt und ist dermatologisch getestet. Das Hyaluronsäure Gel von Hyaplus enthält selbstverständlich keine Silikone, Parabene, Mineralöle, PEGs (Polyethylenglykole) oder Mikroplastik. 

 

Warum ein Veganes Hyaluronsäure Gel?

Zu früheren Zeiten konnte Hyaluronsäure nur aus tierischen Bestandteilen, hauptsächlich aus Hahnenkämmen, gewonnen werden. Heute ist es auch möglich, Hyaluronsäure völlig ohne tierische Bestandteile biotechnologisch herzustellen. Dazu werden Bakterien fermentiert, welche Hyaluronsäure produzieren. Für die Herstellung des veganen Hyaluronsäure Gels sind keine Tierversuche notwendig und es enthält keinerlei tierische Bestandteile.

Hochkonzentriertes Hyaluronsäure Gel

Das Hyaplus Hyaluronsäure Gel ist besonders reich an ultra nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure. Man unterscheidet zwischen niedermolekularer und hochmolekularer Hyaluronsäure. Beide sollten in einem hochwertigen Hyaluronsäure Gel enthalten sein. Die hochmolekulare Hyaluronsäure dringt weniger tief in die Haut ein, hat aber entzündungshemmende und pflegende Wirkung. Die niedermolekulare Hyaluronsäure dringt in die tiefen Hautschichten ein und bindet dort das Wasser. Die Kombination aus beiden Hyaluronsäuren ist das Optimum an Pflege für die Haut. Minderwertigere Hyaluronsäuregels mit niedrigerer Konzentration können nur einen Teilbereich dessen abdecken, was ein hochkonzentriertes Hyaluronsäure Gel leisten kann.

Weitere Qualitätsmerkmale Hyaluronsäure Gel Test

Herstellung in Deutschland

Die Herstellung in Deutschland gibt dem Kunden die Sicherheit, Qualität „made in Germany“ zu kaufen. Die Qualitätsstandards für in Deutschland hergestellte und geprüfte Kosmetikprodukte sind weitaus höher als in manchen anderen Ländern. Auch kann sich der Kunde sicher sein, dass für sein Produkt Rohstoffe von hoher Qualität verwendet wurden.

Dermatologisch getestet

Ein gutes Hyaluronsäure Gel sollte dermatologisch getestet sein. Das bedeutet, dass der Hersteller sein Gel unter der Aufsicht von Dermatologen testen lässt. Ein seriöser Hersteller wird großen Wert darauf legen, dass seine Produkte auch strenge Tests bestehen und somit extrem verträglich sind.

 

Unterschied Hyaluronsäure Creme und Hyaluronsäure Gel?

Eine Hyaluronsäure Creme und ein Hyaluronsäure Gel unterscheiden sich zunächst einmal von ihren Inhaltsstoffen her und daraus resultierend in ihrer Konsistenz

Eine Hyaluronsäure Creme enthält zusätzlich Fette und Öle, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. Im Gegensatz dazu enthält ein Hyaluronsäure Gel keine Fette und auch keine Öle, es entsteht auf Wasserbasis

Creme und Gel unterscheiden sich daher natürlich in der Anwendung. Eine Creme benötigt Einwirkzeit, wohingegen ein Gel aufgetragen wird und schneller in die Haut einzieht. 

Ein Hyaluronsäure Gel kann von den meisten Hauttypen verwendet werden, da es die Haut weder austrocknet noch fettig macht und je nach weiteren Wirkstoffen auch für empfindliche Haut geeignet ist. 

Da es keine schweren Öle und Fette enthält, die eine junge, häufig zu Unreinheiten neigende Haut belasten könnten, eignet sich ein Gel auch als alleiniges Pflege Produkt sehr gut für eine junge Haut. 

Reife, trockene Hauttypen hingegen sollten danach noch eine Creme verwenden, da diese die Haut zusätzlich mit Ölen und Fetten geschmeidig macht.

Wann ist der Kauf eines Hyaluronsäure Gels empfehlenswert?

– Ich habe Knitterfalten im Gesicht und am Dekolleté und wünsche mir eine glattere Haut

Hyaluronsäure Gel ist in der Lage, die Knitterfalten bei regelmäßiger Anwendung aufzupolstern und zu glätten.

– Meine Haut ist trocken und ich habe ein Spannungsgefühl an den Wangen
Hyaluronsäure Gel spendet der Haut intensive Feuchtigkeit und füllt die Wasserspeicher wieder auf, so dass das Trockenheitsgefühl sofort nachlässt und die Haut sich wieder frisch und glatt anfühlt.

– Ich habe kleine Fältchen rund um die Augen und die Haut fühlt sich trocken an
Ein Hyaluronsäure Gel spendet intensive Feuchtigkeit und polstert so die kleinen Fältchen rund um die Augen wieder auf. Auch die Haut fühlt sich danach nicht mehr trocken an.

Nach dem Aufwachen habe ich Knitterfalten vom Schlafen und die Haut ist runzlig. Das glättet sich erst nach Stunden
Ein Hyaluronsäure Gel hilft, die Haut schnell zu „entknittern“, indem es der Haut sofort Feuchtigkeit zuführt. Die Haut wird sofort frisch und glatt.

– Nach einem Tag im Büro fühlt sich meine Haut trocken an und spannt. Was kann ich tun, damit die Haut sich wieder gut anfühlt?
Ein Hyaluronsäure Gel hilft der Haut, schnell die Feuchtigkeitsspeicher zu füllen. Es kann auch am Tage zwischendurch verwendet werden, wenn man das Gefühl hat, dass die Haut sehr durstig ist.

– Meine Haut wirkt oft müde und abgespannt und ich möchte frischer aussehen
Ein Hyaluronsäure Gel spendet der Haut sehr viel Feuchtigkeit, so dass die Haut aufgepolstert wird, ihre Elastizität und Spannkraft zurückbekommt und somit direkt frischer aussieht.

– Ich habe kleine Trockenheitsfältchen rund um den Mund und die Haut ist insgesamt trocken. Ich möchte die Fältchen gern ausgleichen und der Haut gern mehr Frische geben
Ein Hyaluronsäure Gel kann kleine Trockenheitsfältchen aufpolstern und der Haut insgesamt auch mehr Frische zurückgeben. Durch intensive Feuchtigkeit verschwinden kleine Fältchen und die Haut bekommt neue Elastizität und Frische.

– Ich habe trockene Haut, obwohl ich noch jung bin
Auch eine junge Haut kann schon trocken sein. Ein Hyaluronsäure Gel ist die optimale Pflege für eine junge und trockene Haut, weil es die junge Haut nicht durch schwere Fette und Öle belastet. Der jungen Haut wird die fehlende Feuchtigkeit zugeführt, ohne sie mit weiteren, für sie ungeeigneten Wirkstoffen, zu belasten.

Fazit Hyaluron Gel Test

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich der Kauf eines Hyaluronsäure Gels durchaus lohnt. Es lässt die Haut sofort frischer aussehen, hat also einen Sofort-Effekt, aber auch einen Langzeit-Anti-Aging-Effekt.
Es ist einfach in der Anwendung, hat keine lange Einwirkzeit. Kleine Knitterfalten verschwinden sofort. Die Haut ist für Stunden mit Feuchtigkeit versorgt.

Hyaluron Creme Test 2022

Die besten Hyaluronsäure Cremes 2022